Reading List (18/07/15)

Leave a comment
Kunst & Kultur

Jeden Samstag gibt es eine Reading List mit interessantem Lesematerial für das Wochenende. Die Themen reichen von Kultur über Design hin zu Politik, sind auf Deutsch oder Englisch. Happy Reading!

“How the biased news coverage of Eritrea and its government is dangerous” – Medium*

There is a lack of context on why the Eritrean government did not cooperate on the UN report, thus the commission relying on sources that fled the country. I don’t want to legitimize the actions of the government nor do I want to discredit any part of the report. This is not the goal of this piece, and it needs a certain degree of expertise to analyze the credibility of any source regarding Eritrea.

“Why it matters that Eritrean cyclists are wowing the Tour de France” – The Washington Post

In a sport still dominated by white Europeans, the success of two black Africans is a big step. And while Eritrea may be a small nation with a troubled history and serious economic and political problems in the present day, few are surprised that Eritreans are leading the charge. As the Economist has put it, cycling is Eritrea’s “unofficial fifth state-sanctioned religion.”

“Interview: Retrogott” – 0711 Blog

Stolz ist ein Gefühl, das ich ablehne. Es ist ein selbstverständliches Gefühl, das alle Menschen empfinden, das aber schnell zur Selbstüberschätzung führt. Für mich ist Demut wichtiger. Letzten Endes sind das Menschen wie du und ich, Menschen, die denselben Vibe spüren und dieselbe Musik lieben. Keiner sollte danach beurteilt werden, wann er geboren ist, woher er kommt oder wie er aussieht. James Brown inspirierte vielleicht Afrika Bambaataa, Bambaataa inspirierte Torch. Torch inspirierte mich. Das ist möglich, weil Musik und damit Hip-Hop Generationen verbindet. Sie ist eine internationale Sprache.

“Can SoundCloud Be the Facebook of Music?” – Bloomberg

For listeners, SoundCloud is less like a music collection or radio station than an audio-based social network. To navigate it, you might sort what’s trending by descriptive tags (which get as specific as “melodic house,” “deep house,” and “tropical house”). Maybe you start with the latest from electronica act Major Lazer, then see what else is trending under “dance” or “EDM” or “Diplo.” Perhaps you end up on producer/musician Diplo’s official SoundCloud account. You can “follow” him or any creator. Possibly you’ll find like-minded listeners who assemble cool playlists, or simply repost tracks you like.

“Über die ‘Medienmeute’ und die hohe Kunst der Recherche” – Zeit Magazin

Vor einiger Zeit habe ich darüber geschrieben, dass mich ein Mensch seit Jahren mit Schmähungen überhäuft, ein gewisser Stefan Niggemeier. Der Ehrlichkeit halber muss gesagt sein, dass ich nicht der Einzige bin, der von dieser Plage betroffen ist. Er spricht von den Medienschaffenden, sofern sie andere Ansichten vertreten als die seinen, als von einer “Medienmeute”.

*ein von mir geschriebener Beitrag, der in der eritreischen Diaspora Wellen schlägt

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *